Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

 

Daten­schutzerk­lärung

 

Grundlegendes

Diese Daten­schutzerk­lärung soll die Nutzer dieser Web­site über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhe­bung und Ver­wen­dung per­so­n­en­be­zo­gen­er Dat­en durch den Web­site­be­treiber [Ihre Kon­tak­t­dat­en ein­fü­gen] informieren.

 

Der Web­site­be­treiber nimmt Ihren Daten­schutz sehr ernst und behan­delt Ihre per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en ver­traulich und entsprechend der geset­zlichen Vorschriften. Da durch neue Tech­nolo­gien und die ständi­ge Weit­er­en­twick­lung dieser Web­seite Änderun­gen an dieser Daten­schutzerk­lärung vorgenom­men wer­den kön­nen, empfehlen wir Ihnen sich die Daten­schutzerk­lärung in regelmäßi­gen Abstän­den wieder durchzule­sen.

 

Def­i­n­i­tio­nen der ver­wen­de­ten Begriffe (z.B. “per­so­n­en­be­zo­gene Dat­en” oder “Ver­ar­beitung”) find­en Sie in Art. 4 DSGVO.

 

Zugriffsdaten

 

Wir, der Web­site­be­treiber bzw. Seit­en­provider, erheben auf­grund unseres berechtigten Inter­ess­es (s. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Dat­en über Zugriffe auf die Web­site und spe­ich­ern diese als „Serv­er-Log­files“ auf dem Serv­er der Web­site ab. Fol­gende Dat­en wer­den so pro­tokol­liert:

 

  • Besuchte Web­site
  • Uhrzeit zum Zeit­punkt des Zugriffes
  • Menge der gesende­ten Dat­en in Byte
  • Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
  • Ver­wen­de­ter Brows­er
  • Ver­wen­detes Betrieb­ssys­tem
  • Ver­wen­dete IP-Adresse

 

Die Serv­er-Log­files wer­den für max­i­mal 7 Tage gespe­ichert und anschließend gelöscht. Die Spe­icherung der Dat­en erfol­gt aus Sicher­heits­grün­den, um z. B. Miss­brauchs­fälle aufk­lären zu kön­nen. Müssen Dat­en aus Beweis­grün­den aufge­hoben wer­den, sind sie solange von der Löschung ausgenom­men bis der Vor­fall endgültig gek­lärt ist.

 

Reichweitenmessung & Cookies

Diese Web­site ver­wen­det Cook­ies zur pseu­do­nymisierten Reich­weit­en­mes­sung, die entwed­er von unserem Serv­er oder dem Serv­er Drit­ter an den Brows­er des Nutzers über­tra­gen wer­den. Bei Cook­ies han­delt es sich um kleine Dateien, welche auf Ihrem Endgerät gespe­ichert wer­den. Ihr Brows­er greift auf diese Dateien zu. Durch den Ein­satz von Cook­ies erhöht sich die Benutzer­fre­undlichkeit und Sicher­heit dieser Web­site.

Falls Sie nicht möcht­en, dass Cook­ies zur Reich­weit­en­mes­sung auf Ihrem Endgerät gespe­ichert wer­den, kön­nen Sie dem Ein­satz dieser Dateien hier wider­sprechen:

 

 

Gängige Brows­er bieten die Ein­stel­lung­sop­tion, Cook­ies nicht zuzu­lassen. Hin­weis: Es ist nicht gewährleis­tet, dass Sie auf alle Funk­tio­nen dieser Web­site ohne Ein­schränkun­gen zugreifen kön­nen, wenn Sie entsprechende Ein­stel­lun­gen vornehmen.

 

Erfas­sung und Ver­ar­beitung per­so­n­en­be­zo­gen­er Dat­en

 

Der Web­site­be­treiber erhebt, nutzt und gibt Ihre per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en nur dann weit­er, wenn dies im geset­zlichen Rah­men erlaubt ist oder Sie in die Daten­er­he­bung ein­willi­gen.

Als per­so­n­en­be­zo­gene Dat­en gel­ten sämtliche Infor­ma­tio­nen, welche dazu dienen, Ihre Per­son zu bes­tim­men und welche zu Ihnen zurück­ver­fol­gt wer­den kön­nen – also beispiel­sweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und Tele­fon­num­mer.

 

Diese Web­site kön­nen Sie auch besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Per­son zu machen. Zur Verbesserung unseres Online-Ange­botes spe­ich­ern wir jedoch (ohne Per­so­n­en­bezug) Ihre Zugriffs­dat­en auf diese Web­site. Zu diesen Zugriffs­dat­en gehören z. B. die von Ihnen ange­forderte Datei oder der Name Ihres Inter­net-Providers. Durch die Anonymisierung der Dat­en sind Rückschlüsse auf Ihre Per­son nicht möglich.

 

 

Umgang mit Kon­tak­t­dat­en

 

Nehmen Sie mit uns als Web­site­be­treiber durch die ange­bote­nen Kon­tak­t­möglichkeit­en Verbindung auf, wer­den Ihre Angaben gespe­ichert, damit auf diese zur Bear­beitung und Beant­wor­tung Ihrer Anfrage zurück­ge­grif­f­en wer­den kann. Ohne Ihre Ein­willi­gung wer­den diese Dat­en nicht an Dritte weit­ergegeben.

 

Umgang mit Kom­mentaren und Beiträ­gen

 

Hin­ter­lassen Sie auf dieser Web­site einen Beitrag oder Kom­men­tar, wird Ihre IP-Adresse gespe­ichert. Dies erfol­gt auf­grund unser­er berechtigten Inter­essen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO und dient der Sicher­heit von uns als Web­site­be­treiber: Denn sollte Ihr Kom­men­tar gegen gel­tendes Recht ver­stoßen, kön­nen wir dafür belangt wer­den, weshalb wir ein Inter­esse an der Iden­tität des Kom­men­tar- bzw. Beitragsautors haben.

 

Google Ana­lyt­ics

 

Diese Web­site nutzt auf­grund unser­er berechtigten Inter­essen zur Opti­mierung und Analyse unseres Online-Ange­bots im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO den Dienst „Google Ana­lyt­ics“, welch­er von der Google Inc. (1600 Amphithe­atre Park­way Moun­tain View, CA 94043, USA) ange­boten wird. Der Dienst (Google Ana­lyt­ics) ver­wen­det „Cook­ies“ – Text­dateien, welche auf Ihrem Endgerät gespe­ichert wer­den. Die durch die Cook­ies gesam­melten Infor­ma­tio­nen wer­den im Regelfall an einen Google-Serv­er in den USA gesandt und dort gespe­ichert.

 

Google LLC hält das europäis­che Daten­schutzrecht ein und ist unter dem Pri­va­cy-Shield-Abkom­men zer­ti­fiziert: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active

 

Auf dieser Web­site greift die IP-Anonymisierung. Die IP-Adresse der Nutzer wird inner­halb der Mit­gliedsstaat­en der EU und des Europäis­chen Wirtschaft­sraum und in den anderen Ver­tragsstaat­en des Abkom­mens gekürzt. Nur in Einzelfällen wird die IP-Adresse zunächst ungekürzt in die USA an einen Serv­er von Google über­tra­gen und dort gekürzt. Durch diese Kürzung ent­fällt der Per­so­n­en­bezug Ihrer IP-Adresse. Die vom Brows­er über­mit­telte IP-Adresse des Nutzers wird nicht mit anderen von Google gespe­icherten Dat­en kom­biniert.

 

Im Rah­men der Vere­in­barung zur Auf­trags­daten­vere­in­barung, welche wir als Web­site­be­treiber mit der Google Inc. geschlossen haben, erstellt diese mith­il­fe der gesam­melten Infor­ma­tio­nen eine Auswer­tung der Web­sitenutzung und der Web­siteak­tiv­ität und erbringt mit der Inter­net­nutzung ver­bun­dene Dien­stleis­tun­gen.

 

Die von Google in unserem Auf­trag erhobe­nen Dat­en wer­den genutzt, um die Nutzung unseres Online-Ange­bots durch die einzel­nen Nutzer auswerten zu kön­nen, z. B. um Reports über die Aktiv­ität auf der Web­site zu erstellen, um unser Online-Ange­bot zu verbessern.

 

Sie haben die Möglichkeit, die Spe­icherung der Cook­ies auf Ihrem Gerät zu ver­hin­dern, indem Sie in Ihrem Brows­er entsprechende Ein­stel­lun­gen vornehmen. Es ist nicht gewährleis­tet, dass Sie auf alle Funk­tio­nen dieser Web­site ohne Ein­schränkun­gen zugreifen kön­nen, wenn Ihr Brows­er keine Cook­ies zulässt.

 

Weit­er­hin kön­nen Sie durch ein Brows­er-Plu­g­in ver­hin­dern, dass die durch Cook­ies gesam­melten Infor­ma­tio­nen (inklu­sive Ihrer IP-Adresse) an die Google Inc. gesendet und von der Google Inc. genutzt wer­den. Fol­gen­der Link führt Sie zu dem entsprechen­den Plu­g­in: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

 

Alter­na­tiv ver­hin­dern Sie mit einem Klick auf diesen Link (WICHTIG: Opt-Out-Link ein­fü­gen), dass Google Ana­lyt­ics inner­halb dieser Web­site Dat­en über Sie erfasst. Mit dem Klick auf obi­gen Link laden Sie ein „Opt-Out-Cook­ie“ herunter. Ihr Brows­er muss die Spe­icherung von Cook­ies also hierzu grund­sät­zlich erlauben. Löschen Sie Ihre Cook­ies regelmäßig, ist ein erneuter Klick auf den Link bei jedem Besuch dieser Web­site von­nöten.

 

Hier find­en Sie weit­ere Infor­ma­tio­nen zur Daten­nutzung durch die Google Inc.:

 

 

Nutzung von Social-Media-Plu­g­ins von Face­book

 

Auf­grund unseres berechtigten Inter­ess­es an der Analyse, Opti­mierung und dem Betrieb unseres Online-Ange­botes (im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO), ver­wen­det diese Web­site das Face­book-Social-Plu­g­in, welch­es von der Face­book Inc. (1 Hack­er Way, Men­lo Park, Cal­i­for­nia 94025, USA) betrieben wird. Erkennbar sind die Ein­bindun­gen an dem Face­book-Logo bzw. an den Begrif­f­en „Like“, „Gefällt mir“, „Teilen“ in den Far­ben Face­books (Blau und Weiß). Infor­ma­tio­nen zu allen Face­book-Plu­g­ins find­en Sie über den fol­gen­den Link: https://developers.facebook.com/docs/plugins/

 

Face­book Inc. hält das europäis­che Daten­schutzrecht ein und ist unter dem Pri­va­cy-Shield-Abkom­men zer­ti­fiziert: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active

 

Das Plu­g­in stellt eine direk­te Verbindung zwis­chen Ihrem Brows­er und den Face­book-Servern her. Der Web­site­be­treiber hat kein­er­lei Ein­fluss auf die Natur und den Umfang der Dat­en, welche das Plu­g­in an die Serv­er der Face­book Inc. über­mit­telt. Infor­ma­tio­nen dazu find­en Sie hier: https://www.facebook.com/help/186325668085084

 

Das Plu­g­in informiert die Face­book Inc. darüber, dass Sie als Nutzer diese Web­site besucht haben. Es beste­ht hier­bei die Möglichkeit, dass Ihre IP-Adresse gespe­ichert wird. Sind Sie während des Besuchs auf dieser Web­site in Ihrem Face­book-Kon­to ein­gel­og­gt, wer­den die genan­nten Infor­ma­tio­nen mit diesem verknüpft.

 

Nutzen Sie die Funk­tio­nen des Plu­g­ins – etwa indem Sie einen Beitrag teilen oder „liken“ –, wer­den die entsprechen­den Infor­ma­tio­nen eben­falls an die Face­book Inc. über­mit­telt.

Möcht­en Sie ver­hin­dern, dass die Face­book. Inc. diese Dat­en mit Ihrem Face­book-Kon­to verknüpft, loggen Sie sich bitte vor dem Besuch dieser Web­site bei Face­book aus und löschen Sie die gespe­icherten Cook­ies. Über Ihr Face­book-Pro­fil kön­nen Sie weit­ere Ein­stel­lun­gen zur Daten­ver­ar­beitung für Wer­bezwecke täti­gen oder der Nutzung Ihrer Dat­en für Wer­bezwecke wider­sprechen. Zu den Ein­stel­lun­gen gelan­gen Sie hier:

 

 

Welche Dat­en, zu welchem Zweck und in welchem Umfang Face­book Dat­en erhebt, nutzt und ver­ar­beit­et und welche Rechte sowie Ein­stel­lungsmöglichkeit­en Sie zum Schutz Ihrer Pri­vat­sphäre haben, kön­nen Sie in den Daten­schutzrichtlin­ien von Face­book nach­le­sen. Diese find­en Sie hier: https://www.facebook.com/about/privacy/

 

 

Rechte des Nutzers

 

Sie haben als Nutzer das Recht, auf Antrag eine kosten­lose Auskun­ft darüber zu erhal­ten, welche per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en über Sie gespe­ichert wur­den. Sie haben außer­dem das Recht auf Berich­ti­gung falsch­er Dat­en und auf die Ver­ar­beitung­sein­schränkung oder Löschung Ihrer per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en. Falls zutr­e­f­fend, kön­nen Sie auch Ihr Recht auf Daten­porta­bil­ität gel­tend machen. Soll­ten Sie annehmen, dass Ihre Dat­en unrecht­mäßig ver­ar­beit­et wur­den, kön­nen Sie eine Beschw­erde bei der zuständi­gen Auf­sichts­be­hörde ein­re­ichen.

 

Löschung von Dat­en

 

Sofern Ihr Wun­sch nicht mit ein­er geset­zlichen Pflicht zur Auf­be­wahrung von Dat­en (z. B. Vor­rats­daten­spe­icherung) kol­li­diert, haben Sie ein Anrecht auf Löschung Ihrer Dat­en. Von uns gespe­icherte Dat­en wer­den, soll­ten sie für ihre Zweckbes­tim­mung nicht mehr von­nöten sein und es keine geset­zlichen Auf­be­wahrungs­fris­ten geben, gelöscht. Falls eine Löschung nicht durchge­führt wer­den kann, da die Dat­en für zuläs­sige geset­zliche Zwecke erforder­lich sind, erfol­gt eine Ein­schränkung der Daten­ver­ar­beitung. In diesem Fall wer­den die Dat­en ges­per­rt und nicht für andere Zwecke ver­ar­beit­et.

Widerspruchsrecht

Nutzer dieser Web­seite kön­nen von ihrem Wider­spruch­srecht Gebrauch machen und der Ver­ar­beitung ihrer per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en zu jed­er Zeit wider­sprechen.

 

Wenn Sie eine Berich­ti­gung, Sper­rung, Löschung oder Auskun­ft über die zu Ihrer Per­son gespe­icherten per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en wün­schen oder Fra­gen bzgl. der Erhe­bung, Ver­ar­beitung oder Ver­wen­dung Ihrer per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en haben oder erteilte Ein­willi­gun­gen wider­rufen möcht­en, wen­den Sie sich bitte an fol­gende E-Mail-Adresse: heidelberger-nachtwaechter@email.de

 

 

reCAPTCHA

Zum Schutz Ihrer Anfra­gen per Inter­net­for­mu­lar ver­wen­den wir den Dienst reCAPTCHA des Unternehmens Google Inc. (Google). Die Abfrage dient der Unter­schei­dung, ob die Eingabe durch einen Men­schen oder miss­bräuch­lich durch automa­tisierte, maschinelle Ver­ar­beitung erfol­gt. Die Abfrage schließt den Ver­sand der IP-Adresse und ggf. weit­er­er von Google für den Dienst reCAPTCHA benötigter Dat­en an Google ein. Zu diesem Zweck wird Ihre Eingabe an Google über­mit­telt und dort weit­er ver­wen­det. Ihre IP-Adresse wird von Google jedoch inner­halb von Mit­glied­staat­en der Europäis­chen Union oder in anderen Ver­tragsstaat­en des Abkom­mens über den Europäis­chen Wirtschaft­sraum zuvor gekürzt. Nur in Aus­nah­me­fällen wird die volle IP-Adresse an einen Serv­er von Google in den USA über­tra­gen und dort gekürzt. Im Auf­trag des Betreibers dieser Web­site wird Google diese Infor­ma­tio­nen benutzen, um Ihre Nutzung dieses Dien­stes auszuw­erten. Die im Rah­men von reCaptcha von Ihrem Brows­er über­mit­telte IP-Adresse wird nicht mit anderen Dat­en von Google zusam­menge­führt. Für diese Dat­en gel­ten die abwe­ichen­den Daten­schutzbes­tim­mungen des Unternehmens Google. Weit­ere Infor­ma­tio­nen zu den Daten­schutzrichtlin­ien von Google find­en Sie unter: https://policies.google.com/privacy?hl=de