ErlebnisFührungen Heidelberg

Kalender-BOOKING

Alle öffentliche Führungen

So ein­fach geht´s: Monat wählen, die gewün­schte Führung anklick­en und direkt buchen

Tickets kaufen oder reservieren

 

Veranstaltungen in Februar 2024 

  • Mon­tag
  • Dien­stag
  • Mittwoch
  • Don­ner­stag
  • Fre­itag
  • Sam­stag
  • Son­ntag
  • 29. 01. 2024
  • 30. 01. 2024
  • 31. 01. 2024
  • 01. 02. 2024
  • 02. 02. 2024(1 Ver­anstal­tung)

    19:00: Nachtwächtergeschichten von UNTEN


    02. 02. 2024

     

    Nachtwächtergeschicht­en von UNTEN

    Sie standen außer­halb der mit­te­lal­ter­lichen Stän­de­ord­nung, die Rand­ständi­gen von damals, oft genug gezwun­gen, jen­seits der sich­ern­den Stadt­mauern zu leben. Der Hei­del­berg­er Nachtwächter berichtet vom Leben der­er, die es – wie ihn selb­st — in die „unehrlichen Berufe“ ver­schla­gen hat­te. Freuen Sie sich auf eine Erleb­n­is­führung, auf Hei­del­berg­er Stadtgeschichte(n) aus der Per­spek­tive von unten.

     

    Treffpunkt: Herkulesbrunnen
    Marktplatz
    Heidelberg,

    Der Online-Tick­etverkauf zu dieser Ver­anstal­tung ist geschlossen.

  • 03. 02. 2024(1 Ver­anstal­tung)

    19:00: Auf den Spuren der Nachtwächter


    03. 02. 2024

     

    nachtwaechter.fuehrung.heidelberg.reise

    Stündlich erk­lang der Nachtwächter Ruf in den Gassen der ehe­mals kur­fürstlichen Res­i­den­zs­tadt am Neckar. Und nun ertönt er wieder: Bei den Rundgän­gen des Hei­del­berg­er Nachtwächters. Unter­halt­sam erzählt er von den Din­gen, die man in den nächtlichen Gassen Hei­del­bergs erlebte, von der Geschichte der Stadt, ihren Straßen und Plätzen, von ihren Lokal-Orig­i­nalen, Per­sön­lichkeit­en und die schön­sten Anekdoten.

     

    Treffpunkt: Herkulesbrunnen
    Marktplatz
    Heidelberg,

    Der Online-Tick­etverkauf zu dieser Ver­anstal­tung ist geschlossen.

  • 04. 02. 2024
  • 05. 02. 2024
  • 06. 02. 2024(1 Ver­anstal­tung)

    19:00: Fackelführung mit dem Heidelberger Nachtwächter


    06. 02. 2024

     

    Mit­te­lal­ter­liche Städte waren nicht erleuchtet. Kien­späne, Fack­eln und Lat­er­nen, für die man tun­lichst sel­ber sorgte, erhell­ten den Weg. Wir begeben uns wie früher mit Fack­eln auf eine Zeitreise durch die dun­klen Gassen der Alt­stadt: eine Nachtwächter­führung der ganz beson­deren Art.

     

    Treffpunkt: Herkulesbrunnen
    Marktplatz
    Heidelberg,

    Der Online-Tick­etverkauf zu dieser Ver­anstal­tung ist geschlossen.

  • 07. 02. 2024
  • 08. 02. 2024
  • 09. 02. 2024(1 Ver­anstal­tung)

    19:00: Nachtwächtergeschichten von UNTEN


    09. 02. 2024

     

    Nachtwächtergeschicht­en von UNTEN

    Sie standen außer­halb der mit­te­lal­ter­lichen Stän­de­ord­nung, die Rand­ständi­gen von damals, oft genug gezwun­gen, jen­seits der sich­ern­den Stadt­mauern zu leben. Der Hei­del­berg­er Nachtwächter berichtet vom Leben der­er, die es – wie ihn selb­st — in die „unehrlichen Berufe“ ver­schla­gen hat­te. Freuen Sie sich auf eine Erleb­n­is­führung, auf Hei­del­berg­er Stadtgeschichte(n) aus der Per­spek­tive von unten.

     

    Treffpunkt: Herkulesbrunnen
    Marktplatz
    Heidelberg,

    Der Online-Tick­etverkauf zu dieser Ver­anstal­tung ist geschlossen.

  • 10. 02. 2024(1 Ver­anstal­tung)

    19:00: Auf den Spuren der Nachtwächter


    10. 02. 2024

     

    nachtwaechter.fuehrung.heidelberg.reise

    Stündlich erk­lang der Nachtwächter Ruf in den Gassen der ehe­mals kur­fürstlichen Res­i­den­zs­tadt am Neckar. Und nun ertönt er wieder: Bei den Rundgän­gen des Hei­del­berg­er Nachtwächters. Unter­halt­sam erzählt er von den Din­gen, die man in den nächtlichen Gassen Hei­del­bergs erlebte, von der Geschichte der Stadt, ihren Straßen und Plätzen, von ihren Lokal-Orig­i­nalen, Per­sön­lichkeit­en und die schön­sten Anekdoten.

     

    Treffpunkt: Herkulesbrunnen
    Marktplatz
    Heidelberg,

    Der Online-Tick­etverkauf zu dieser Ver­anstal­tung ist geschlossen.

  • 11. 02. 2024
  • 12. 02. 2024
  • 13. 02. 2024(1 Ver­anstal­tung)

    19:00: Fackelführung mit dem Heidelberger Nachtwächter


    13. 02. 2024

     

    Mit­te­lal­ter­liche Städte waren nicht erleuchtet. Kien­späne, Fack­eln und Lat­er­nen, für die man tun­lichst sel­ber sorgte, erhell­ten den Weg. Wir begeben uns wie früher mit Fack­eln auf eine Zeitreise durch die dun­klen Gassen der Alt­stadt: eine Nachtwächter­führung der ganz beson­deren Art.

     

    Treffpunkt: Herkulesbrunnen
    Marktplatz
    Heidelberg,

    Der Online-Tick­etverkauf zu dieser Ver­anstal­tung ist geschlossen.

  • 14. 02. 2024
  • 15. 02. 2024
  • 16. 02. 2024(1 Ver­anstal­tung)

    19:00: Nachtwächtergeschichten von UNTEN


    16. 02. 2024

     

    Nachtwächtergeschicht­en von UNTEN

    Sie standen außer­halb der mit­te­lal­ter­lichen Stän­de­ord­nung, die Rand­ständi­gen von damals, oft genug gezwun­gen, jen­seits der sich­ern­den Stadt­mauern zu leben. Der Hei­del­berg­er Nachtwächter berichtet vom Leben der­er, die es – wie ihn selb­st — in die „unehrlichen Berufe“ ver­schla­gen hat­te. Freuen Sie sich auf eine Erleb­n­is­führung, auf Hei­del­berg­er Stadtgeschichte(n) aus der Per­spek­tive von unten.

     

    Treffpunkt: Herkulesbrunnen
    Marktplatz
    Heidelberg,

    Der Online-Tick­etverkauf zu dieser Ver­anstal­tung ist geschlossen.

  • 17. 02. 2024(1 Ver­anstal­tung)

    19:00: Auf den Spuren der Nachtwächter


    17. 02. 2024

     

    nachtwaechter.fuehrung.heidelberg.reise

    Stündlich erk­lang der Nachtwächter Ruf in den Gassen der ehe­mals kur­fürstlichen Res­i­den­zs­tadt am Neckar. Und nun ertönt er wieder: Bei den Rundgän­gen des Hei­del­berg­er Nachtwächters. Unter­halt­sam erzählt er von den Din­gen, die man in den nächtlichen Gassen Hei­del­bergs erlebte, von der Geschichte der Stadt, ihren Straßen und Plätzen, von ihren Lokal-Orig­i­nalen, Per­sön­lichkeit­en und die schön­sten Anekdoten.

     

    Treffpunkt: Herkulesbrunnen
    Marktplatz
    Heidelberg,

    Der Online-Tick­etverkauf zu dieser Ver­anstal­tung ist geschlossen.

  • 18. 02. 2024
  • 19. 02. 2024
  • 20. 02. 2024(1 Ver­anstal­tung)

    19:00: Fackelführung mit dem Heidelberger Nachtwächter


    20. 02. 2024

     

    Mit­te­lal­ter­liche Städte waren nicht erleuchtet. Kien­späne, Fack­eln und Lat­er­nen, für die man tun­lichst sel­ber sorgte, erhell­ten den Weg. Wir begeben uns wie früher mit Fack­eln auf eine Zeitreise durch die dun­klen Gassen der Alt­stadt: eine Nachtwächter­führung der ganz beson­deren Art.

     

    Treffpunkt: Herkulesbrunnen
    Marktplatz
    Heidelberg,

    Der Online-Tick­etverkauf zu dieser Ver­anstal­tung ist geschlossen.

  • 21. 02. 2024
  • 22. 02. 2024
  • 23. 02. 2024(1 Ver­anstal­tung)

    19:00: Nachtwächtergeschichten von UNTEN


    23. 02. 2024

     

    Nachtwächtergeschicht­en von UNTEN

    Sie standen außer­halb der mit­te­lal­ter­lichen Stän­de­ord­nung, die Rand­ständi­gen von damals, oft genug gezwun­gen, jen­seits der sich­ern­den Stadt­mauern zu leben. Der Hei­del­berg­er Nachtwächter berichtet vom Leben der­er, die es – wie ihn selb­st — in die „unehrlichen Berufe“ ver­schla­gen hat­te. Freuen Sie sich auf eine Erleb­n­is­führung, auf Hei­del­berg­er Stadtgeschichte(n) aus der Per­spek­tive von unten.

     

    Treffpunkt: Herkulesbrunnen
    Marktplatz
    Heidelberg,

    Der Online-Tick­etverkauf zu dieser Ver­anstal­tung ist geschlossen.

  • 24. 02. 2024(2 Ver­anstal­tun­gen)

    19:00: Auf den Spuren der Nachtwächter


    24. 02. 2024

     

    nachtwaechter.fuehrung.heidelberg.reise

    Stündlich erk­lang der Nachtwächter Ruf in den Gassen der ehe­mals kur­fürstlichen Res­i­den­zs­tadt am Neckar. Und nun ertönt er wieder: Bei den Rundgän­gen des Hei­del­berg­er Nachtwächters. Unter­halt­sam erzählt er von den Din­gen, die man in den nächtlichen Gassen Hei­del­bergs erlebte, von der Geschichte der Stadt, ihren Straßen und Plätzen, von ihren Lokal-Orig­i­nalen, Per­sön­lichkeit­en und die schön­sten Anekdoten.

     

    Treffpunkt: Herkulesbrunnen
    Marktplatz
    Heidelberg,

    Der Online-Tick­etverkauf zu dieser Ver­anstal­tung ist geschlossen.

    19:00: Nachtwächterführung mit Schmaus


    24. 02. 2024

    Stündlich erk­lang der Nachtwächter Ruf in den Gassen der ehe­mals kur­fürstlichen Res­i­den­zs­tadt am Neckar. Und nun ertönt er wieder: Bei den Rundgän­gen des Hei­del­berg­er Nächtwächters. Unter­halt­sam erzählt der Hei­del­berg­er Nachtwächter von den Din­gen, die man in den nächtlichen Gassen Hei­del­bergs erlebte, von der Geschichte der Stadt, ihren Straßen und Plätzen, von ihren Lokal-Orig­i­nalen, Per­sön­lichkeit­en und die schön­sten Anekdoten.

    Im Anschluss kehren wir in eines der schön­sten his­torischen Gebäu­den von Hei­del­berg ein. Es erwartet jeden Gast eine herzhafte Auswahl Kurpfälz­er Spezialitäten.

    Wir bieten auch alter­na­tiv eine veg­e­tarische Vari­ante an.

     

    Treffpunkt: Herkulesbrunnen
    Marktplatz
    Heidelberg,

    Der Online-Tick­etverkauf zu dieser Ver­anstal­tung ist geschlossen.

  • 25. 02. 2024
  • 26. 02. 2024
  • 27. 02. 2024(1 Ver­anstal­tung)

    19:00: Fackelführung mit dem Heidelberger Nachtwächter


    27. 02. 2024

     

    Mit­te­lal­ter­liche Städte waren nicht erleuchtet. Kien­späne, Fack­eln und Lat­er­nen, für die man tun­lichst sel­ber sorgte, erhell­ten den Weg. Wir begeben uns wie früher mit Fack­eln auf eine Zeitreise durch die dun­klen Gassen der Alt­stadt: eine Nachtwächter­führung der ganz beson­deren Art.

     

    Treffpunkt: Herkulesbrunnen
    Marktplatz
    Heidelberg,
    Tick­ets kaufen

    48 Tick­ets verbleibend.

    14.00
    9.00
    6.00

  • 28. 02. 2024
  • 29. 02. 2024
  • 01. 03. 2024(1 Ver­anstal­tung)

    20:00: Nachtwächtergeschichten von UNTEN


    01. 03. 2024

     

    Nachtwächtergeschicht­en von UNTEN

    Sie standen außer­halb der mit­te­lal­ter­lichen Stän­de­ord­nung, die Rand­ständi­gen von damals, oft genug gezwun­gen, jen­seits der sich­ern­den Stadt­mauern zu leben. Der Hei­del­berg­er Nachtwächter berichtet vom Leben der­er, die es – wie ihn selb­st — in die „unehrlichen Berufe“ ver­schla­gen hat­te. Freuen Sie sich auf eine Erleb­n­is­führung, auf Hei­del­berg­er Stadtgeschichte(n) aus der Per­spek­tive von unten.

     

    Treffpunkt: Herkulesbrunnen
    Marktplatz
    Heidelberg,
    Tick­ets kaufen

    48 Tick­ets verbleibend.

    14.00
    9.00
    6.00

  • 02. 03. 2024(1 Ver­anstal­tung)

    20:00: Auf den Spuren der Nachtwächter


    02. 03. 2024

     

    nachtwaechter.fuehrung.heidelberg.reise

    Stündlich erk­lang der Nachtwächter Ruf in den Gassen der ehe­mals kur­fürstlichen Res­i­den­zs­tadt am Neckar. Und nun ertönt er wieder: Bei den Rundgän­gen des Hei­del­berg­er Nachtwächters. Unter­halt­sam erzählt er von den Din­gen, die man in den nächtlichen Gassen Hei­del­bergs erlebte, von der Geschichte der Stadt, ihren Straßen und Plätzen, von ihren Lokal-Orig­i­nalen, Per­sön­lichkeit­en und die schön­sten Anekdoten.

     

    Treffpunkt: Herkulesbrunnen
    Marktplatz
    Heidelberg,
    Tick­ets kaufen

    39 Tick­ets verbleibend.

    14.00
    9.00
    6.00

  • 03. 03. 2024
[apss_share]
l