ErlebnisFührungen Heidelberg

Öffentliche Führungen

 

Das volle Programm

 

Auf den Spuren der Nachtwächter
Fack­elführung mit dem Nachtwächter
Nachtwächter­rundgang mit Schmaus
Henker, Bänker, Bauernfänger
Nachtwächtergeschicht­en von UNTEN
Hei­del­berg­er Lügen-Tour — dass sich die Balken biegen
Wei­h­nachtliche Fackelführung

 

Auf den Spuren der Nachtwächter

Stündlich erk­lang der Nachtwächter­ruf in den Gassen der ehe­mals kur­fürstlichen Res­i­den­zs­tadt am Neckar. Und nun ertönt er wieder: Bei den Rundgän­gen des Hei­del­berg­er Nächtwächters. Unter­halt­sam erzählt er von den Din­gen, die man in den nächtlichen Gassen Hei­del­bergs erlebte, von der Geschichte der Stadt, ihren Strassen und Plätzen, von ihren Lokal-Orginalen, Per­sön­lichkeit­en und die schön­sten Anekdoten.
Tre­ff­punkt: Mark­t­platz, Herkules­brun­nen.  90 Minuten

alle Ter­mine und Buchung

Preise:
Erwach­sene: 12 Euro
Schüler & Stu­den­ten: 9 Euro
Kinder bis 8 Jahre: 8 Euro

Gutschein schenken

Auf­grund von 25 Bew­er­tun­gen.
Lukas Lücke
Lukas Lücke
2022-06-04
Sehr inter­es­sant, lustig, kurzweilig…. Wür­den sofort wieder machen. Haben eine menge gel­ernt über die Geschichte der stadt und die zeit­en damals generell. Wer hätte gedacht, dass in Hei­del­berg damals… nee, da müsst Ihr schon selb­st hin und es euch erzählen lassen :p Abso­lut zu empfehlen 🙂
Stephanie Brinkmann
Stephanie Brinkmann
2022-05-09
Quizführung mit dem Nachtwächter — super war’s, sehr unter­halt­sam, wir hat­ten großen Spaß, haben aber auch viel Neues und Span­nen­des gel­ernt. Zu empfehlen für alle, die eine Stadt­führung etwas weniger förm­lich und dafür inter­ak­tiv mögen. 🙂
Annekathrin Kalden
Annekathrin Kalden
2022-05-07
Ein sehr kurzweiliger, unter­halt­samer und lehrre­ich­er Trip durch Hei­del­bergs Geschichte. Neben­bei macht „Kon­rad“ lustige Abstech­er in die Sprachgeschichte. Wenn wir die geschichtlichen Dat­en irgend­wann nicht mehr parat haben, wis­sen wir jet­zt auf alle Fälle, wo der Spruch „Die Sau raus­lassen“ kommt. Ergänzung meines Brud­ers: War ein­fach mega!
Stefan Rüppel
Ste­fan Rüppel
2022-02-12
Heute bei einem Besuch in Hei­del­berg die Nach­wächter­führung gebucht. Um 19.00 h ging es am Herkules­brun­nen los. Nachtwachter in his­torischen Kostüm bringt die Geschichte der Stadt span­nend und sehr sym­pa­thisch rüber. Die 1.5 Stun­den waren kur­zlebig und unter­halt­sam. Sehr zu empfehlen. Der Preis von 13 Euro pro Per­son passt.
Hannah Lagarden
Han­nah Lagarden
2022-01-15
Eine wirk­lich tolle, lustige Führung, die mit span­nen­den und lusti­gen Geschicht­en überzeugt. Eine klasse Stadt­führung von einem wun­der­baren Stadt­führer, vie­len Dank!
Maik von Hain
Maik von Hain
2022-01-08
Tolle,kurzweilige Führung mit einem echt­en Orig­i­nal, dem man ein­fach stun­den­lang zuhören kön­nte. Wirk­lich sehr empfehlenswert.
Menges Christian
Menges Chris­t­ian
2021-11-15
Haben am 13.12.2021 diese Tour gebucht. Faz­it: Matthias Stieber hat uns mit seinem Wis­sen zu tief­st beein­druckt. Mit Abstand das Beste was ich jemals bei ein­er Führung mit­gemacht habe. Wir waren alle total begeis­tert und haben beschlossen mit Fre­un­den das nochmal zu wieder­holen. Hof­fentlich mit Her­rn Stieber. Vie­len her­zlich Dank nochmal .
hallo S.
hal­lo S.
2021-09-10
Super gemacht und inter­es­sant, auch als Hei­del­berg­er
Katinka Qualle
Katin­ka Qualle
2021-08-22
Wir durften am 12.08.2021 durch die nächtlichen Straßen und Gassen von Hei­del­berg wan­dern. Matthias Stieber brachte uns mit seinem badis­chen Charme das Leben und Arbeit­en aus ver­gan­genen Zeit­en nahe und wir haben den Rundgang sehr genossen.


 

Fack­elführung mit dem Nachtwächter

Mit­te­lal­ter­liche Städte waren nicht erleuchtet. Kien­späne, Fack­eln und Lat­er­nen, für die man tun­lichst sel­ber sorgte, erhell­ten den Weg. Wir begeben uns wie früher mit Fack­eln auf eine Zeitreise durch die dun­klen Gassen der Alt­stadt: eine Nachtwächter­führung der ganz beson­deren Art.
Tre­ff­punkt: Mark­t­platz, Herkules­brun­nen.   90 Minuten

alle Ter­mine und Buchung

Preise:
Erwach­sene: 12,50 Euro
Schüler & Stu­den­ten: 10 Euro
Kinder bis 8 Jahre: 9 Euro

Gutschein schenken

 

Nachtwächter­rundgang

mit Nachtwächter­schmaus

Nach unser­er klas­sis­chen Nachtwächter­führung kehren wir in eine his­torische Stu­den­ten­wirtschaft ein. Es erwartet jeden Gast eine herzhafte “Kurpfälz­er Plat­te” (auch veg­e­tarisch) in roman­tis­chem Ambiente.
Tre­ff­punkt: Mark­t­platz, Herkules­brun­nen,   90 Minuten + anschl. Nachtwächterschmaus

Ter­mine 2022:
15.01., 19.02.., 19.03., 09.04., 15.10., 19.11., 17.12.

 zur Buchung

Preise:
Erwach­sene: 32 Euro
Schüler & Stu­den­ten: 29 Euro

Gutschein schenken

heidelberg_nachtwaechter_friedrichsbau

 

Henker, Bänker, Bauernfänger

Nachtwächtergeschicht­en von UNTEN

Sie standen außer­halb der mit­te­lal­ter­lichen Stän­de­ord­nung, die Rand­ständi­gen von damals, oft genug gezwun­gen, jen­seits der sich­ern­den Stadt­mauern zu leben. Der Hei­del­berg­er Nachtwächter berichtet vom Leben der­er, die es – wie ihn selb­st — in die „unehrlichen Berufe“ ver­schla­gen hat­te. Freuen Sie sich auf eine Erleb­n­is­führung, auf Hei­del­berg­er Stadtgeschichte(n) aus der Per­spek­tive von unten.
Tre­ff­punkt: Mark­t­platz, Herkules­brun­nen.   90 Minuten

 alle Ter­mine und Buchung

Preise:
Erwach­sene: 12 Euro
Schüler & Stu­den­ten: 9 Euro
Kinder bis 8 Jahre: 8 Euro

Gutschein schenken

 

Hei­del­berg­er Lügentour

Dass sich die Balken biegen

Eine unter­halt­same Tour durch die Alt­stadt mit ihren vie­len Sehenswürdigkeit­en: Es wer­den wahre Geschicht­en erzählt und faust­dicke Lügen aufgetis­cht. Rat­en Sie, welche Geschicht­en wahr und welche falsch sind. Keine Angst – nach jed­er Sta­tion wer­den die Lügengeschicht­en aufgek­lärt, und Sie erfahren die Wahrheit. Lügen haben bekan­ntlich kurze Beine. Und keine Sorge: Die Stadt­geschichte kommt auch nicht zu kurz..
Tre­ff­punkt: Mark­t­platz, Herkules­brun­nen.   90 Minuten

Ter­mine 2022: August — Okto­ber sam­stags 16:00 Uhr

Preise:
Erwach­sene: 12 Euro
Schüler & Stu­den­ten: 9 Euro
Kinder bis 8 Jahre: 8 Euro

Gutschein schenken

Heidelberg_fackelfuehrung_weihnachten_2019

 

Wei­h­nachtliche Fackelführung

Stadt- und Brauchtumsführung

Eine Führung durch die wei­h­nachtliche, roman­tis­che Alt­stadt. Neben der faszinieren­den Geschichte der Stadt erfahren Sie wie unsere Wei­h­nachts­bräuche ent­standen sind und besuchen die Krippe auf dem Kornmarkt.

«Man nen­nt es das Christkindel. Da richtet man Tis­che wie Altäre her und stat­tet sie für jedes Kind mit aller­lei Din­gen aus, wie neue Klei­der, Sil­berzeug, Pup­pen, Zuck­er­w­erk und alles Mögliche. Auf diese Tis­che stellt man Buchs­bäume und befes­tigt an jedem Zweig ein Kerzchen, das sieht aller­lieb­st aus und ich möchte es heutzu­tage noch gern sehen. Ich erin­nere mich, wie man mir zu Han­nover das Christkindl zum let­zten Mal (=1662) kom­men ließ. Liselotte von der Pfalz (1708).

Tre­ff­punkt: Ein­gang Rathaus am Mark­t­platz 90 Minuten

Ter­mine 2022: 27.11., 04.12., 11.12., 18.12.

alle Ter­mine und Buchung

Preise:
Erwach­sene: 12,50 Euro
Schüler & Stu­den­ten: 10 Euro
Kinder bis 8 Jahre: 8 Euro

Gutschein schenken


l