ErlebnisFührungen Heidelberg

Kriminelles

 

Noch was ganz beson­deres: Krim­ikomö­di­en

Kom­mis­sar Mad­deis 3. Fall:

Quid pro quo – der Hei­del­berg-Kri­mi

Inter­ak­tive Krim­ikomödie mit 2 Akteuren

Nach dem „Tod an der Ger­ber­bach“ und dem spek­takulären „Mord in der Ost­stadt“  wird der sym-badis­che Kom­mis­sar Mad­deis nach Hei­del­berg gerufen.

Inmit­ten eines Geflechts aus Lügen, Intri­gen und Fam­i­lienge­heimnis­sen ringt Mad­deis um Infor­ma­tio­nen zum Mord an dem berühmten The­ater­schaus­piel­er Basser­mann. Als dem Ver­brecher­bekämpfer ein aus­ländis­ch­er Kol­lege (also kein Baden­er) zur Seite gestellt wird, ist das für Mad­deis weitaus grausamer als der Mord selb­st. Und es kommt noch viel schlim­mer…

Ein his­torisch­er Krim­i­nalspaß für Jung und Alt, jed­er Gast nimmt aktiv am Geschehen teil.

 

 

 

Tre­ff­punkt: Herkules­brun­nen am Mark­t­platz

Dauer: 90 — 100 Minuten

Grup­pen­führung:

Preis: deutsch 240 €

bar­ri­ere­frei

zur Buchung

Kom­mis­sar Mad­deis 2. Fall:

Mord in der Ost­stadt – der Mannheim-Kri­mi

Inter­ak­tive Krim­ikomödie mit 2 Akteuren

In ver­steck­te Eck­en und Winkel der wun­der­schö­nen Ost­stadt führt diese span­nende Tour der beson­deren Art. Das Bild des Stadt­teils ist durch die prächti­gen Grün­derzeitvillen der ein­sti­gen Han­dels­fam­i­lien und Indus­triellen geprägt. Unweit des Wasser­turms, inmit­ten der prächti­gen Umgebung, „find­en“ Sie die Leiche eines jun­gen Fab­rikar­beit­ers und wer­den selb­st zum Ermit­tler. Aber Vor­sicht: In der noblen Ost­stadt des 19. Jahrhun­derts leben Macht, Wirtschaft und Poli­tik. Doch mit messer­schar­fem Ver­stand, Zeu­gen­be­fra­gun­gen und Auss­chlussver­fahren kön­nen Sie den Krim­i­nal­fall lösen. Neben­bei erfahren Sie aller­lei Inter­es­santes aus der Geschichte der Stadt, des Vier­tels und des dama­li­gen Treibens.

 

 

 

Tre­ff­punkt: Wasser­turm Mannheim

Dauer: 90 ‑100 Minuten

Grup­pen­führung:

deutsch: 240 Euro

zur Buchung

Kom­mis­sar Mad­deis erster Fall:

Tod an der Ger­ber­bach – der Wein­heim-Kri­mi

Inter­ak­tive Krim­ikomödie mit 2 Akteuren

Ein Mord im beschaulichen Ger­bervier­tel! Höch­ste Kreise aus Wirtschaft und Poli­tik ger­at­en in Ver­dacht, der Großher­zog per­sön­lich bit­tet Scot­land Yard um Unter­stützung. Der sym­badis­che  Kom­mis­ar Mad­deis will in diesem inter­ak­tiv­en Krim­i­nal­fall dem “englis­chen Schlaumeier” zuvorkom­men. Beschuldigte sowie Zeu­gen wer­den ver­nom­men. Mit Hil­fe “mod­ern­ster Polizeimeth­o­d­en” soll der Mord aufgek­lärt wer­den. Ein his­torisch­er Krim­i­nalspaß für Jung und Alt, jed­er Gast nimmt aktiv am Geschehen teil.

 

 

 

Tre­ff­punkt: Mark­t­platzbrun­nen vor dem Alten Rathaus Wein­heim

Dauer: 90 ‑100 Minuten

Öffentliche Führun­gen 2019:
30.03., 11.05., 13.07. und 05.10. jew­eils um 16.00 Uhr

Preis: 12  Euro

zur Buchung

Grup­pen­führung:

deutsch: 240 Euro

zur Buchung

 

 

 

 

l